Activis Energy - Analyseverfahren

Die vergleichende Standortanalyse als Basis für Einsparmaßnahmen
Nach Abschluss der Zählerinstallationen und im Zuge der systematischen Erfassung aller Messwerte bietet Activis Energy die Durchführung einer grundlegenden Verbrauchsanalyse über alle Filialen bzw. Standorte des Kunden an.
Luenen daily energiesBasis hierfür ist die Datenbank des Rechenzentrums, in der über das Smart Metering System generierte Verbrauchsdaten aller Standorte archiviert sind und für differenzierte Auswertungen zur Verfügung stehen. In Form eines Benchmarkings (z.B. zwischen Filialen gleicher Größenordnung) werden energiebezogene Verbrauchs- und Kostenstrukturen verglichen und Einsparpotentiale identifiziert.
Für diese Aufgabenstellung verwendet Activis Energy eine speziell von der Fraunhofer Gesellschaft für unser Unternehmen entwickelte Analysesoftware zur Lastdisaggregation bei gewerblichen Kunden. Hierdurch lassen sich vergleichende Aussagen zur Grundlast, Kühllast, Großverbraucherlast und Restlast an den untersuchten Standorten treffen.